Dry Aged Hereford Entrecôte

31,50 

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferhinweis: Wir bearbeiten Ihre Bestellung nach Eingang schnellstmöglich. Je nach Produkt und Verfügbarkeit erfolgt der Versand in der Regel in 2-5 Werktagen. Wenn Sie die Lieferung zu einem bestimmten Lieferdatum wünschen, geben Sie uns gerne eine kurze Info.

SKU 1028 Category

Dry Aged Hereford Entrecôte

Beschreibung

Erstklassiges und saftiges Dry Aged Entrecôte des Irish Hereford Rindes

Das Fleisch der irischen Hereford Rinder ist äußerst saftig und geschmackvoll. Ausgangspunkt sind die Weiden Irlands, auf denen sich die Rinder von März bis Oktober aufhalten und sich von dem frischen Grün ernähren, das von der hohen Luftfeuchtigkeit sowie dem regelmäßigen Regen in Irland profitiert. Nach ihrer Schlachtung wird das Fleisch der Rinder einem besonderen Reifeverfahren zugeführt, dem Dry-Aging.

Während dieses Verfahrens wird das Fleisch in der Regel 21 Tage trocken am Knochen gereift und nicht ausgelöst. Dazu werden die Rinderhälften vorerst von 37 Grad auf 7 Grad heruntergekühlt und anschließend in die Vorder- und Hinterviertel sowie den Rücken unterteilt. Aufgrund des hohen Aufwands des Dry-Agings werden heutzutage lediglich die besonders hochwertigen Rückenstücke verwendet, unter anderem das Ribeye, Strip Loin und T-Bone-Steak. Diese werden unter kontrollierten Bedingungen in Reifekammern bei 85 % Luftfeuchtigkeit gereift und erhalten so ihren zarten und intensiven Geschmack.

Steak Cuts: Das Entrecôte bzw. Ribeye

Bei einem Entrecôte handelt es sich um ein Stück aus dem vorderen Rücken des Rindes. Der Cut ist auch bekannt als Ribeye oder Hochrippe und ist ideal zum Kurzbraten geeignet. Durch die feinen Fettäderchen des Fleisches wird das Hereford Ribeye schön saftig und bereitet Ihnen ein unvergessliches Geschmackserlebnis.

Irish Hereford Prime Beef

Otto Gourmet ist einer der Spezialisten in Deutschland, wenn es um hochwertiges Fleisch geht. Dazu arbeiten Sie mit ebenso hochwertigen Zuchtbetrieben zusammen, in denen die Kühe und Zuchtbullen gehalten werden. Im Falle der irischen Rinder stammen diese aus der irischen Züchtergemeinschaft “Irish Hereford Prime“, die sich in den 1990er Jahren organisierte, um gemeinsam mit der “Irish Hereford Breed Society” die Rinderrasse besser zu vermarkten.

Die Betriebe sind fast ausschließlich von Familienbetrieben geführt, in denen durchschnittlich 80 Tiere gehalten werden. Sie werden dort fast ganzjährig im Freien gehalten und können sich dort vom saftigen Gras ernähren.

Zusätzliche Informationen

Menge

ca. 300 g

Grundpreis

105,00 € / 1 kg

Hersteller

Gebrüder Otto Gourmet

Herkunftsland

Irland

Lagerung & Haltbarkeit

Die Lieferung erfolgt im sicher gekühlten Versandkarton durch unseren Versandpartner.
Lagerhinweis: Tiefgefroren bei mindestens -18 °C lagern

Zutaten

Rindfleisch (100%)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dry Aged Hereford Entrecôte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptideen

Lassen Sie sich von Hendrik Otto selbst inspirieren. Entdecken Sie auf seinem YouTube-Kanal eine Reihe verschiedener Rezeptideen mit den Produkten von Sterne im Glas.

Über Sterne im Glas

Sterne im Glas ist das im Jahr 2021 gegründete Unternehmen von 2-Sternekoch Hendrik Otto, der bis Anfang 2022 im legendären Hotel Adlon Kempinski in Berlin tätig war.

Schon 2020 legte die Corona-Pandemie der Gastronomie und Hotellerie große Steine in den Weg. Getrieben durch den Drang, die eigene Kreativität weiter auszuleben, begann Otto, seiner Passion in den eigenen vier Wänden nachzugehen. Anfangs nur für den eigenen Gebrauch gedacht, wurden bald schon die ersten Produkte für Sie Zuhause entwickelt. Diese spiegeln seine Leidenschaft für gutes Essen und herausragende Produkte wider, die den Suppen und Saucen ihren einzigartigen Geschmack verleihen.

 

Anrichtung von Gemüse mit Sauce
Saucen von Sterne im Glas mit Hummer

Der Geschmack und die Produktqualität sind zwei der Säulen von Sterne im Glas. Diese werden unter anderem von den Lieferanten gewährleistet, die zum Teil bereits mit dem Lorenz Adlon Esszimmer oder anderen hochklassigen Restaurants zusammengearbeitet haben.

Natürlich soll das Thema Nachhaltigkeit auch nicht zu kurz kommen. Zum einen aufgrund des Geschmacks, zum anderen aufgrund der Wiederverwendbarkeit und der Müllvermeidung entschied man sich früh dazu, ausschließlich auf Glas zu setzen. Darüber hinaus werden die Suppen und Saucen in Deutschland produziert, anfangs sogar in einer eigens für die Produktion angemieteten Küche. Zudem stammt der Großteil der Zutaten von deutschen Lieferanten.